Rorbuer Fischerhütte im Raftsund mit weißem Strand und Bergen auf den Lofoten

Reise planen

Du möchtest deine Nord Norwegen & Lofoten Reise selbst planen?

Hier haben wir dir alle Informationen übersichtlich zusammengefasst; damit sparst du viel Zeit und Geld bei der Planung deiner Traumreise!

Die Buchung der Flüge und eines Mietwagens ist der 1. Schritt zur Organisation deiner Traumreise.

Günstige Flüge

Skyscanner* ist die 1. Wahl für uns bei der Suche nach günstigen Flügen. Hier kannst du Flugpreise von mehreren Fluggesellschaften gleichzeitig vergleichen.

Viele Flugverbindungen von Deutschland nach Tromsö erfolgen über einen Zwischenstopp in Oslo. Die Fluggesellschaften Lufthansa* und AirBaltic* bieten dafür günstige Flüge an.

Tipp: In Norwegen wird Bargeld kaum noch verwendet. Achte daher darauf, eine gültige Kreditkarte für das Ausland dabei zu haben. Dies ist besonders wichtig bei der Mietwagenabholung, da Debitkarten oft nicht akzeptiert werden. Gute und kostenlose Reise Kreditkarten kannst du hier vergleichen.

Mietwagen

Bei unseren Mietwagenbuchungen vergleichen wir zuerst die Angebote auf Sunnycars*.
Der große Vorteil bei diesem Anbieter liegt darin, dass in den Angeboten die Kosten für Versicherungen und sonstige Gebühren bereits enthalten sind.

Zusätzlich wird dir viel Sicherheit und Flexibilität geboten. Du kannst z.B. deinen Mietwagen bis 1 Stunde vor der Anmietung kostenfrei stornieren und das ohne Angabe von Gründen!

Tipp: Es lohnt sich, zusätzlich direkt auf den Seiten von Sixt* nach Angeboten zu schauen. Der Anbieter hat regelmäßig gute Rabattaktionen.

Hotels und Unterkünfte

Die besten Erfahrungen haben wir mit Booking.com* gemacht. Hier haben wir die größte und günstigste Auswahl an Unterkünften gefunden. Besonders gut und kulant ist der Support bei Problemen mit der Unterkunft.


Reiseplan

Tag 1: Tromsø

  • Ankunft Tromsø
  • Abholung Mietwagen am Flughafen
  • Hotel Check-in: Scandic Ishavshotel*
  • Domkirke besichtigen
  • Tromsøbrua Stadtbrücke
  • Eismeerkathedrale
  • Mit der Seilbahn auf dem Berg Fjellheisen auf den Storsteinen

Je nach Jahreszeit bieten sich unterschiedliche Ausflüge und Aktivitäten an. Die besten Erfahrungen für die Buchung von Ausflügen haben wir mit folgenden Anbietern gemacht:

Zum Tromsö Reisebericht

Tag 2: Narvik

Zum Narvik Reisebericht

Tag 3: Lofoten Svolvær

Zum Svolvaer Reisebereicht

Tag 4: Aktivitäten & Ausflüge auf den Lofoten

Tag 6: Südlofoten besichtigen

  • Å
  • Reinebringen
  • Sakrisøya

Tag 7: Walsafari auf den Vesterålen

Tag 8: Rückfahrt Richtung Tromsø

Karte Fahrstrecke Nord Norwegen Lofoten Vesteralen
Karte Nord Norwegen Lofoten Vesteralen

Anmerkungen Lofoten Reise planen

Der Reiseplan, den du hier siehst, beruht überwiegend auf unseren Reiseerfahrungen. Alle Aktivitäten und Ausflüge haben uns sehr große Freude bereitet und wir können diese sehr empfehlen. Gleiches gilt für die Hotels, in denen wir ausnahmslos übernachtet haben.

Bei der Auswahl der Hotels waren unsere wichtigsten Kriterien eine gute Qualität und stets eine schöne Aussicht auf die Fjorde oder Berge. Wenn du dein Reisebudget also weniger strapazieren möchtest, dann kannst du definitiv günstigere Alternativen finden.

Die Strecke des Roadtrips ist ansonsten atemberaubend und du wirst kaum eine faszinierende Strecke finden. Wie erwähnt, sind die Geschwindigkeitsbegrenzungen und die damit einhergehenden Strafen ein nicht zu unterschätzender Faktor für deine Zeitplanung. Andererseits ist die Parkplatzsituation sehr entspannt und sollte dir an allen Orten keine Probleme bereiten.

Wir wünschen dir viel Spaß bei der Erstellung deines individuellen Reiseplans für Nordnorwegen und die Lofoten!

Lofoten Reise planen - Bild Raftsund Lofoten
Raftsund Lofoten
Nach oben scrollen